c95 Multifunktionsdisplay (ohne Karte) von Raymarine

-
1.989,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • E70011
Das Raymarine c95 9" Multifunktionsdisplay ohne Kartographie, die dritte Generation der c... mehr
Produktinformationen "c95 Multifunktionsdisplay (ohne Karte) von Raymarine"


Das Raymarine c95 9" Multifunktionsdisplay ohne Kartographie, die dritte Generation der c Serie Multifunktionsdisplays (MFDs) von Raymarine, wurde entwickelt für eine kompromisslose Performance und erstklassige Netzwerkanbindung. Die LCD-Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung sind ultra-hell und verbrauchen dabei 40% weniger Strom gegenüber Multifunktionsdisplays der Vorgängerserie!

Das herausragende Wärmemanagement verhindert das Verdunkeln oder den Ausfall des Displays bei hohen Temperaturen. Die speziell verbundene Oberfläche des LCD-Displays verhindert die Kondensation oder Verschmutzung auf der Innsenseite des Displays, unerwünschte Reflexionen werden ebenso verhindert wodurch die Farben und Kontraste maximiert werden.

Raymarine c95 9“ wird über die anwenderfreundliche LightHouse Bedienoberfläche bedient. Menüs und Funktionen werden einfach durch den Drehknopf ausgewählt und durch die Funktionstasten bedient.

Mit dem eingebauten WiFi der c Serie und der Raymarine Apps können Sie den Bildschirminhalt der c Serie übertragen (Video-Streaming). Damit halten Sie Seekarte, Radar, Wärmebildkamera und Fischfinder in Ihrer Hand.

Hören Sie Ihre Lieblingsmusik im Cockpit und steuern Sie die Musikfunktionen Ihres BlueTooth Telefons (mit AVRCP 1.2 oder höher), iPod Touch, iPhone oder iPad direkt vom Plotter aus.

 

PRODUKTMERKMALE

  • Sonnenlichttaugliches LCD-Display mit LED Hintergrundbeleuchtung.
  • Integrierter hochempfindlicher GPS-Sensor.
  • Integriertes ClearPulse Sonar (optional).
  • Erhältlich mit oder ohne Navionics Seekarte (auf microSD Karte).
  • Wi-Fi Bildübertragung und Wegepunkt Synchronisation mit iPhone und iPad.
  • Bluetooth Verbindung mit der kabellosen Fernbedienung RCU-3 (optional) und Steuerung der Audiogeräte.
  • LightHouse Bedienoberfläche mit klarer Menüführung, bietet einen sofortigen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen.
  • Drei Prozessoren inklusive einem eigenen Grafikprozessor für eine extrem schnelle und brillante Performance.
  • Komposit Videoeingang für Marine-Kameras, Wärmebildkameras und anderen Videogeräten.M.
  • Erweiterbares Netzwerk mit bis zu 6 Displays über SeaTalkhs Netzwerk möglich.
  • Vernetzbarkeit mit aktuellen e- oder c-Serien-Displays.
  • Anschlüsse für Raymarine digitales Radar, ClearPulse Sonar-Module, Wärmebildkameras, AIS-Emfpänger, Instrument, Autopiloten und vieles mehr.


TECHNISCHE DETAILS

  • Abmessungen: B x T x H:  290 x 64 x 173 mm
  • Nominalspannung: 12/24 v DC
  • Spannungsbereich: 10,8 - 31,2 V DC
  • Leistungsaufnahme (bei voller Beleuchtung): 16W max.
  • Display: 9" TFT Hintergrundbeleuchtung LED,  800 x 480 Bildpunkte
  • Blickwinkel: 80° links/rechts und 80°/60° unten/oben
  • Gewicht: 2,165 kg
  • Netzwerkanbindung: Bis zu 8 Displays plus Gebern
  • Wasserschutz: IPX6
  • Montageoption: Pulteinbau-Montage, Bügel-Montage (Bügel-Kit optional)
  • Kartografie: Raymarine LightHouse Charts, C-MAP by Jeppesen und Navionics
  • GPS: Integrierte 50-Kanal GPS-Antenne, WAAS, EGNOS und MSAS.
  • Betriebstemperatur:  25° bis 55°C
  • Anschlüsse: 2 x SeaTalkhs 100Mbits/s Typ RayNet 1 x SeaTalkng Anschluss 2 x NMEA 0183: NMEA Port 1 Eingang und Ausgang (4800/38,400 baud). NMEA Port 2 Eingang (nur 4800/38,400 baud)
  • Drahtlose Anbindung    Wi-Fi: 802.11 b/g, Bluetooth: AVRCP 2.1 + EDR Power Class 1.5
  • Video 1x BNC (female) Komposit-Videoeingang (PAL/NTSC Formate)


Weiterführende Links zu "c95 Multifunktionsdisplay (ohne Karte) von Raymarine"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "c95 Multifunktionsdisplay (ohne Karte) von Raymarine"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen