Lowrance Broadband 3G Radar für HDS MFD

-
1.679,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Werktage

  • 000-10435-001
Lowrance Broadband 3G Radar ist ein revolutionäres Radar System, zu dem es derzeit nichts... mehr
Produktinformationen "Lowrance Broadband 3G Radar für HDS MFD"
Lowrance Broadband 3G Radar ist ein revolutionäres Radar System, zu dem es derzeit nichts Vergleichbares im Freizeitschifffahrtsbereich gibt. Mit dem konsequenten Einsatz der Halbleitertechnologie (solid-state technology), wird damit ein Meilenstein in der Radartechnologie für diesen Markt gesetzt und vereinigt eine überlegene Zielverfolgung und einfache Bedienung. Mit dem neuen Broadband Radar wird eine neue Stufe der Navigationssicherheit für eine große Anzahl von Booten erreicht.

Ein ideales Gerät für fast jedes Schiff dank der exklusiven Technologie und der Leistungsparameter des Broadbandradars. 
Eine fantastische Navigationergänzung zu großen Radarsystemen auf Motor- und Segelyachten mit beispielloser Nahauflösung.
Ein revolutionäres neues Radar für kleine bis mittelgroße Yachten mit sehr benutzerfreundlicher Bedienung
Die sichersten Sendeleistungen, kleine Größe, minimaler Stromverbrauch; die Vorteile dieses raffinierten Radars für alle Boote.
Excellente Nahbereichs-Zielunterscheidung- Dort, wo es am wichtigsten ist

Das Broadband 3G Radar von Lowrance bietet eine überraschende Zielauflösung, sogar im 1/32 nm Bereich! Docks, Fahrrinnenmarkierungen, ankernde oder vertäute Schiffe und andere kritische Ziele werden klar und eindeutig angezeigt. Die Breitbandtechnologie beseitigt auch den „Main Bang“ eines koventionellen Radars — die verdunkelte „tote Zone“ um das Schiff — die die unmittelbare Umgebung überlagert.

Niedrigste Strahlung für Sicherheit und einfache Installation

Da das Lowrance Broadband 3G Radar nur ein 1/2000 der Strahlung eines konventionellen Radars aussendet (das ist zehnmal weniger als ein durchschnittliches Handy sendet),kann der Radom an Orten montiert werden, die vorher nie in Betracht kamen. Ausserdem ist der Einsatz dieses Radars ideal für den Einsatz auf Segelbooten and anderen Schiffen mit begrenzter elektrischer Kapazität, da es den niedrigsten Stromverbrauch aller X-Band Marineradare aufweist.

Navigation in einem Augenblick

Kein 2-3 minütiges Warten für die Aufwärmung des Magnetrons mehr -hundertprozentige Halbleitertechnologie (solid-state) ermöglicht das sogenannte InstantOn™ Feature. Ob es dunkel ist oder Nebel aufzieht - Sie werden immer bereit sein. Ideal für Segelboote auf denen der Stromverbrauch gesenkt werden soll oder ankernde Boote auf denen das Radar nicht ununterbrochen laufen soll.

Eine wirklich andere Technologie

In konventionellen Radaren werden Hochspannung-Magnetrons benutzt um Mikrowellen zu erzeugen. Navico hat die erste Halbleiter (solid-state) X-Bandradartechnologie entwickelt, die das FMCW Verfahren (Frequency Modulated Continuous Wave) verwendet. 

Das Navico Breitband Radar sendet eine kontinuierliche Übertragungswelle mit einer linearer ansteigenden Frequenz (deshalb der Begriff Breitband). Die gesendete Frequenz wird von Objekten reflektiert. Mittlerweile wird eine weiter ansteigende Frequenz gesendet. Der Unterschied zwischen der momentan gesendeten und der empfangenen Frequenz, die mit der bekannten Rate der Frequenzerhöhung verbunden ist, ist die Basis für die genaue „Laufzeit“ und die damit kalkulierte Zielentfernung. Da FMCW ständig Energie (entgegen zu einen einzelnen Puls) aufbaut, ist dieses System dem pulsierenden Radar gegenüber hinsichtlich der Zielentdeckung und hinsichtlich des wesentlich niedrigeren Energieniveaus überlegen.

Die exklusive Technologie und die Leistungskennzeichen des Broadband Radars machen es zu einem idealen Gerät für fast alle Boote
Excellente Nahbereichs-Zielerfassung und Zieltrennung machen es zu einem idealen Gegenstück zu großen Radarsystemen auf den Yachten.
Mit der benutzerfreundlichen Bedienung ist es insbesondere das ideale Radar für kleine bis mittelgroße Schiffe.
Geringe Abmessungen, minimaler Stromverbrauch, geringe Strahlungsenergie; die Vorteile dieses raffinierten Radars für alle Boote

TECHNISCHE DETAILS

horizontaler Abstrahlwinkel: 5.2°+/-10% (-3dB width)
vertikaler Abstrahlwinkel: 25°+/-20% (-3dB width)
Aufwärmzeit des Radars: 0 min.
Windwiderstand des Radars: 51 m/sec (Max:100 Knots)
Spannungsversorgung: 9V bis 31.2V DC (12/24 Volt Systeme)
Leistungsaufnahme: 18W (Typ.) @ 13.8V DC
Leistungsaufnahme im Standby-Betrieb: 1.6W (Typ.) @ 13.8Vdc
Höhe: 280 mm • Durchmesser: 488 mm
Gewicht: 7,4 kg

LIEFERUMFANG

Lowrance Broadband 3G Radar für Lowrance HDS Geräte
15 Meter Anschlusskabel
Weiterführende Links zu "Lowrance Broadband 3G Radar für HDS MFD"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lowrance Broadband 3G Radar für HDS MFD"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen