Navionics verbessert die Abdeckung der Oder der Navionics+ 46XG

Navionics hat die Karten der Oder vom Dammscher See bis zu 25 Seemeilen in den Süden über die Grenze zwischen Polen und Deutschland hinaus aktualisiert.

Das heißt, dass den Bootsfahrern, die von einer der zahlreichen Marinas und Häfen im mittleren Teil des Flusses (z. B. Stettin und Lubzina) bis hinauf zur die Ostsee fahren, detailliertere und verlässlichere Quellen zur Verfügung stehen.

Und auch Angler, die nach den besten Fischfangstellen im Bereich der Flussmündung suchen, haben es jetzt leichter.

Abgesehen von den neuesten Verbesserungen decken die Navionics-Karten mehr als 95% des Flusses ab.Dieser ist fast komplett mit dem Boot befahrbar und führt durch zahlreiche Städte wie Eisenhüttenstadt und Frankfurt an der Oder.

Sehen Sie sich jetzt die Verbesserungen an
Vergleichen Sie Ihre Karten mit den datem im Navionics Chart Viewer! Fahren Sie sicherer Boot und angeln Sie smarter – mit den detailliertesten Karten. Und bleiben Sie mit den täglichen Karten-Updates immer auf dem neuesten Stand!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel